Das Video ist leider ohne Musik. Dank GEMA und abmahngeiler Anwälte.

Lichtorgel… nach 32(!) Jahren. Schaltkreis getauscht (A211) und fehlende Bauteile wieder eingelötet. Ich muss in der Vergangenheit irgendwann mal ein Elko und eine Drahtbrücke 😉 gebraucht haben.
Die Zeitschrift „Junge Welt“ hatte mal einen Schaltplan veröffentlicht. Nach diesem habe ich das aufgebaut. Die Erziehung zu sozialistischen Persönlichkeiten brachte auch solche Fähigkeiten zu Tage. Heute kann man sich nicht mal mehr sicher sein, dass Schulabgänger Lesen, Schreiben und rechnen können, wenigstens die Grundrechenarten.