Firmwareupdate verfügbar

Selbst für diese alte, von AVM zugekaufte Box gibt es nun ein Firmwareupdate. Dummerweise funktionierte aber der „Updateknopf“ bei mir nicht. Dann muss man sich einfach mit dem FTP Server verbinden (als Gast) und dann in das Verzeichnis der entsprechenden FritzBox wechseln. Dort die Firmware downloaden und  „von Hand“ in die FritzBox einspielen.

Gemacht 🙂 – Ich als Verschwörungstheoretiker hoffe ja, dass die FritzBox jetzt kein Backend der NSA ist.